Headergalerie

  • krypta

     
  • Memleben 03

     
  • Memleben 13

     
  • Memleben 14

     
  • Memleben 05

zur Übersicht

Am Samstag, 23. Juni 2018, fand ein Vortrag und Gespräch mit Pater Prior Maurus Kraß OSB zum Thema „Ora et labora – Bete und arbeite“ im Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben statt.  Das vertraute benediktinische Lebensmotto wird sinngemäß in der Benediktsregel durch ein drittes Element: die „Lectio – Lesung“ ergänzt. Dieser Dreiklang von Gebet, Arbeit und Lesung kennzeichnet ein ganzheitliches Lebensprogramm, das heilsam wirkt für Körper, Geist und Seele. Pater Maurus, Prior des Benediktinerklosters Wechselburg (Sachsen), stellte dieses Lebensprogramm „alltagstauglich“ vor und ließ dabei auch Erfahrungen einer 1993 neugegründeten benediktinischen Gemeinschaft einfließen.

P. Maurus

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.