Headergalerie

  • krypta

     
  • Memleben 03

     
  • Memleben 13

     
  • Memleben 14

     
  • Memleben 05

zur Übersicht

handgemacht Saale.Unstrut organisiert mit Klosterstiftung Markt

Am 2. Oktober 2021 findet das Naturpark- & Klosterfest im Kloster Memleben statt. Ein umfangreiches Programm ist angedacht und zahlreiche Handmacher der Initiative handgemacht Saale.Unstrut stellen ihre Produkte und ihr Handwerk vor. Erstmals soll hierbei auch ein großer Marmeladenpreis verliehen werden. Jeder kann mitmachen!
Wer am Marmeladenwettbewerb teilnehmen möchte, sollte sich jetzt schon Gedanken machen oder Verwandte und Bekannte nach ihren geheimen Rezepten fragen. Nun die reifen Früchte aus dem Garten zu köstlichen Fruchtaufstrichen einkochen oder – wenn die Früchte bereits im Glas sind – schnell die bestehenden Gläser sichern.

2021 08 19 Klosterfest Marmeladenwettbewerb 1

Verkostung durch Jury
Am 2. Oktober müssen zwei Gläser davon mit nach Memleben gebracht werden, um sie von einer fachkundigen Jury verkosten zu lassen. Diese besteht aus dem kulinarisch interessierten Landrat Götz Ulrich, der frisch gekrönten Weinkönigin von Saale-Unstrut und Sabine Reich aus Nebra, zum einen Vorstandsmitglied des Klosterfördervereins, zum anderen eine sehr erfahrene Marmeladenköchin. Sie entscheiden alle gemeinsam, welche Marmelade die köstlichste ist und wer die tollen Preise mit nach Hause nimmt.
Der Hauptpreis wird ein Kindergeburtstag im Kloster und Kaiserpfalz Memleben sein. Zu gewinnen gibt es darüber hinaus viele handgemachte Produkte aus dem Netzwerk von handgemacht Saale.Unstrut und Eintrittskarten für Kloster und Kaiserpfalz Memleben.
Auch wenn es keinen Einfluss auf die Jury-Entscheidung hat, eine parallele Foto- oder Video-Begleitung via Social Media ist herzlich willkommen. Einkochprofis und Marmeladenfans können sich untereinander vernetzen und auf das Event aufmerksam machen. Eine Verlinkung bei Instagram mit @handgemacht_saale.unstrut oder dem Hashtag #dergrossepreisvonmemleben wäre eine tolle Unterstützung für die Aktion.

Programm beim Naturpark- & Klosterfest
Das Naturpark- & Klosterfest im Kloster Memleben ist als ganztägiges Erlebnis angelegt. Bereits morgens 9 Uhr kann an einer Ziegenwanderung mit anschließender Kanufahrt teilgenommen werden (auf Voranmeldung). Ab 10 Uhr bringen dann kleine Konzerte, eine Lesung mit dem Kinderbuchautor Stefan Rühlmann, Live-Likör-Verkostungen mit dem Liederstädter, kleine Vorträge zu wichtigen Insekten oder auch eine Kinderexkursion sowie eine Schülerführung mit Schülern des Burgenlandgymnasiums Laucha ganz viel Abwechslung in den Tag.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.